Über uns:

Die Bürgerinitiative Keine Revierschließung in Bremen ist ein überparteilicher und unabhängiger Zusammenschluss besorgter Bremer Bürger.
 

Wir haben uns im September 2012 zusammen getan, um die geplanten Kürzungen an den Polizeirevieren in Oslebshausen, Findorff und Woltmershausen zu verhindern.

 

Unsere Forderungen:

 

 

  • Keine Revierschließungen in Bremen
  • Keine Polizeireform 2600
  • Keine Reduzierung von Öffnungszeiten auf Polizeiwachen
  • Beamte mit speziellen Orts- und Milieukenntnissen in jeder Wache
  • Sicherstellung der inneren Sicherheit und derdamit verbundenen Lebensqualität
  • Der Staat darf sein Gewaltmonopol nicht aufgeben
  • Kein weiterer Personalabbau bei der Polizei, im Gegenteil: Erhöhung der Sollstärke auf 3000
  • Keine weiteren Sparmaßnahmen auf Kosten unserer Sicherheit

 


 

Mitglied werden: